Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


methodik

Methodik

Strukturelle Körperarbeit wird in einer achtsamen Art und Weise praktiziert mit der Qualität einer bewussten, aufmerksamen und respektvollen Berührung. Grundsätzlich ist die Körperarbeit immer auf das Befinden der Klienten abgestimmt.

Mit dem Anspruch einer ganzheitlichen Behandlung ist das Verfahren der Strukturellen Körperarbeit auf ein Behandlungssystem von 10 aufeinander bezogene Sitzungen ausgerichtet (siehe Sitzungen). Diese sind jedoch nicht verbindlich und können jederzeit beendet werden. Erfahrungsgemäß sind bereits bei einer oder wenigen Sitzungen deutliche positive Veränderungen spür- und erlebbar. Bei Bedarf oder Problemzonen sind auch eine oder einzelne Sitzungen möglich. Entscheidend ist letzten Endes immer das Wohlbefinden auf körperlicher und seelischer Ebene.

„Die Art und Weise der Körperarbeit ist letztlich wichtiger als das Zurechtschieben von Geweben und Strukturen“

methodik.txt · Zuletzt geändert: 2018/04/12 09:27 von rb

Seiten-Werkzeuge